Aphorismen

Die Weisheitszähne
haben wir nicht mehr
und der Zahn der Zeit
sitzt so fest
dass ihn kein Dentist
ziehen kann

************

Du bist Herr
über deine eigenen
Gedanken
aber die Herren
sind über dir

************

Auch das schönste
weiße Hemd
wird mal
schmutzbefleckt

************

Manche kommen
ins Paradies
durch die Hintertür
Dafür haben sie
das ganze Leben
geübt

************

Viele Menschen
wissen nicht
dass sie Schweine
sind
weil sie nicht
im Schweinestall wohnen

************

Kommt Zeit
kommt Verrat

************

Du bist jetzt ihr Held
stehst auf der Bühne
merkst du nicht
dass schon von der Seite
auf dich
gezielt wird?

************

Natürlich sind wir
für etwas Neues
aber wir wehren uns
gegen jegliche
Veränderungen

************

Die einen
schreiten
über den roten Teppich
die anderen
sitzen nackt
auf dem dürren Land

************

Heimaten:
eine Heimat hinter dir
eine davor
und du bist daheim
in dir

************

Liebe macht blöd
wenn erst
auf den zweiten Blick

************

Zuerst lebten sie
von der Liebe
dann von Lügen
und Hieben

************

Sie liebten sich
im Dunkeln
damit sie ihre
verzweifelten Gesichter
nicht sehen

************

Die Liebe hat
ein Ablaufdatum
wie die Milch

************

Huren sei Dank:
Es gibt mehr
Zufriedene
als man glaubt

************

Wie du mir
so ich dir nicht
sonst sind wir
im ewigen Clinch

************

Du hast gesagt
lauf
und du hast mir
den Laufpass gegeben
nun sieh
ich laufe frei und froh
und mit dem Pass
über die Grenze hinaus

************

Ophelia spielt nicht
mehr mit
sie hat genug
von ihrer Opferrolle

************

Ich pisse im Stehen
sagte das Mädchen
ich will es
endlich wissen

************

Den Mist den ich
gebaut
lasse ich die anderen
beseitigen
sonst fallen sie hinein

************

Wir öffnen Fenster
und Türen weit
damit wir schöne
Aussichten
auf die Zukunft haben

************

Wir schütteln
kräftig den Kopf
es fallen Rosinen
Faxen, Flausen
Grillen
Jetzt beginnt der Kopf
zu denken

************

Zuerst stellten wir uns
taub
dann predigten wir
tauben Ohren

************

Unserem Ruf
als Ausländer
werden wir gerecht

************

Manchmal zeigt sich
eine Nase
in den Werbespots
Manchmal guckt
ein Kopfloser
aus der Wäsche
Manchmal gehen Schuhe
und die Füße
scharren dahinter